www.strandgut-band.club

Musik live erleben, hier bei

Strandgut

 

www.strandgut-band.club

Unsere Passion...
Musik und alles was dazu gehört...

Schön, dass Du da bist...

 

 

Auf den folgenden Seiten findest Du mehr über uns...

Termine:

April 24

                             Samstag, 20.04.

20.00 Uhr, Livemusik Abend, Kulturhaus Mühle Oberteuringen                          Strandgut mit  "Lagerfeuer in der Kneipe" und mehr...
 

                             

                            Samstag, 18.05.

Mai 24    

19.30 Uhr, Livemusik, Campingplatz D-88079 Gohren/Kressbronn.              

  

                            Sonntag, 21.07.

Juli 24

18.00 Uhr, Hock am See, Livemusik direkt am Bodenseeufer,                                        MK Fischbach am Fildenplatz.

Weitere Termine folgen...  

Strandgut präsentiert:

Bandmitglieder

Angela Ströhle: Vocals, Percussion.
Seit 2010 bei der Band, machte bereits in der Schule erste musikalische Schritte bei diversen Chören, der Gospelchor "Mountain Sprits" und "Mundwerk" waren wichtige Stationen für sie, bei dem Chor "Mundwerk" traf Sie auf Hans Hunger und Dennis Ströhle und kam so zu "Strandgut", sie moderiert auch die Strandgut Auftritte und holt das Publikum mit ihren Ansagen punktgenau ab.

Dennis Ströhle:
Vocals , Guitar, Bluesharp, Percussion.
Seit 2010 bei der Band, fand seine musikalische Leidenschaft auf einer Reise, bei der er seine Gitarre wiederentdeckte, das Bluesharp Spielen brachte er sich selber bei, auch bei ihm war der Chor "Mundwerk" eine Station, bis er dann mit Angela zusammen am "Lagerfeuer in der Kneipe" zündelte.  

Hans Hunger:
Vocals, Guitar
Seit 2009 bei der Band, begann seine musikalische Laufbahn mit Gitarre und Gesang in verschiedenen Formationen, er gründete dann die Rockband "Subway", mit der "Partyband Triangel" war er längere Zeit auf allen Bühnen in der Region unterwegs, der Chor "Mundwerk" und div. andere Chorprojekte waren weitere Stationen, als Mitbegründer der Band "Strandgut" und bekennender Crosby, Stills, Nash & Young Fan, hat er das "Lagerfeuer in der Kneipe" erfunden. 

Uwe Reinhardt:
Vocals, Bass
Seit 2024 bei der Band,  sorgt Uwe bei Strandgut für den Bass Groove beim  "Lagerfeuer in der Kneipe". 
Mit 9 Jahren  begann er seine Karriere an der Tuba und hatte sich sofort in die tiefen Töne verliebt.  
Uwe entdeckte dann den E-Bass für sich und er ist einfach Bassist mit Leib und Seele. 
Seine musikalischen Stationen führten ihn über die "SOS-Big Band",  diverse Tanz- und Party- bands, wie z.B.  "Hautnah" oder "Street Fun 4" .
Heute freut sich Uwe auf die vielen tiefen Töne zusammen mit "Strandgut" und Freunden, am "Lagerfeuer in der Kneipe"
 

Werner Fahr: 
Vocals, Keyboards, Percussion , Akkordeon...
Seit 2015 bei der Band,  startete er schon  früh in der Blaskapelle und spielte in verschiedenen blasmusikalischen Besetzungen, seine Aufmerksamkeit fiel immer wieder auf die schwarz-weißen Tasten, bis er seinen ersten Synthesizer in die Finger bekam - Tanz- und Hochzeits-Bands waren die Folge, beim Chor "Mundwerk" traf er auf einige seiner jetzigen Musikerkollegen, heute bereichert er "Strandgut" mit Klavier-, Orgel- und Akkordeonsounds , ein "Lagerfeuer in der Kneipe" ohne Werner, undenkbar. 

Günter Schädle: 
Vocals, Drums. 
Seit 2009 bei der Band, wenn es irgendetwas zum Lärmen gab, war er sofort dabei, in den Anfangsjahren trommelte er in Musikkapelle und Tanzbesetzungen, später widmete er sich der Rockmusik, "Backgammon" hieß seine erste eigene Band, mit der "TKS-Big Band" und anschließend mit "déjà vu" verbrachte er musikalisch eine lange Zeit sehr erfolgreich, nach ein paar Jahren mit der Band "Freixenet" und anschließender musikalischer Abstinenz, gründete er mit Hans Hunger die Band "Strandgut" und es brennt bis heute... 
das Feuer für die "Band für´s Lagerfeuer in der Kneipe". 

So fing es an...

Wenn sich zwei Musiker beim einkaufen, seit langem mal wieder treffen, dann hat das wohl seine Gründe... 

Hans Hunger und Günter Schädle kamen 2008 beim Discounter auf die glorreiche Idee, zusammen ein Musikprojekt zu starten.

Anfangs trafen sie sich, nur zu zweit, im Keller, mit Gitarre und Keyboard und biss' l singen.   

Angela Ströhle mit ihrem Gesang und Dennis Ströhle mit Gesang, Gitarre und Bluesharp, zusammen  mit Manfred Müller, Bass und Gesang kamen 2010 dazu. 

Tatsächlich - Plötzlich klang es wie eine richtige Band. Es kamen die ersten Gigs zustande (siehe Plakat) und wir hatten tierisch Spaß. 

2015 stieß dann Werner Fahr mit seinen Keyboards und Gesang dazu, es lief immer besser.  

Seit 2021 ist unser Willi Hiesinger am E-Bass und Gesang mit an Bord und bringt den nötigen groove. 

Der Band-Name Strandgut ist daraus entstanden, dass Musiker aus verschiedenen Genres der Musik an das musikalische Ufer des Bodensees geschwemmt wurden und sich so die Band Strandgut gefunden hat.

Wir sind nun mehr als zehn Jahre mit "Lagerfeuer in der Kneipe und mehr..."  auf Tour und noch immer hungrig auf Musik und tolles Publikum... 

Presseberichte von unseren Anfängen...

Ein Auszug aus unserer Setliste

wahrscheinlich für Jeden etwas dabei...

Down on the corner

Drift away

Wheather with you 

Piano man

Tequila sunrise

Let it rain

Talking bout a revolution

I got you babe

Rocket man

Angel from Montgomery 

Heart of gold

Perfect 10

 

Großvater

You and I

Helplessly hoping 

King of the road

I still haven't found

Hey Jude

These boots

Teach your children

I'm a believer

Hotel California

Baby when you're gone

Have you ever seen the rain

If it hadn't been for love

Valerie

Long train running

Ring of fire

Aloha Hea He

American Pie

I'm gonna be – 500 miles

Don't look back in anger

California dreamin'

In the Ghetto

Don't look back in anger

Honky Tonk woman

Summer of 69

Those were the days

What's up

Who'll stop the rain

Happy together

Country Roads

Ham kumst

Sleeping in my car

Irgendwann bleib I dann dort

Weil's a Herz host

Tainted Love

Wish you were here

The Weight

Southern Cross

The Lion sleeps tonight

Son of a preacher Man

Here comes the sun

Listen to the Music

 

 

u.v.m.

„unsere Musik soll den Leuten gefallen und unser Herzblut soll zu spüren sein“

Der Name „Strandgut“ steht für See, Wellen Föhnsturm und die Art, wie sich die Bandmitglieder gefunden haben. Die unterschiedlichen Stilrichtungen welche gespielt werden, die unterschiedlichen Instrumente und die verschiedenen Charaktere der Musiker machen es aus...

Bildergalerie

...ein kleiner Überblick von-und mit uns...

www.strandgut-band.club

die Band für´s "Lagerfeuer in der Kneipe" und mehr...

 

 

Wir spielen auch gerne bei Euch...

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.